You are currently viewing 3-fach-Stepperbox

3-fach-Stepperbox

In meinem letzten Zoom-Workshop habe ich mit meinen Kundinnen eine 3-fach-Stepperbox gebastelt. Wir hatten richtig Spaß, und nun möchte ich Euch an daran teilhaben lassen (vielleicht macht Euch das ja auch Lust auf den nächsten Workshop? 😉)

Und los geht`s

Ihr benötigt zunächst 3 Stücke Farbkarton mit den Maßen 13 x13 cm. Diesen falzt Ihr ringsum bei 4cm. 

Jetzt schneidet Ihr Euch die Klebelaschen zu. Auf dem Foto seht Ihr, wo Ihr schneiden müsst.

Jetzt könnt Ihr auch schon die 3 Boxen zusammenkleben, die später im Inneren der Verpackung aufklappen werden. 

Die Boxen legt Ihr nun erstmal zur Seite und bastelt den Deckel. Dies funktioniert genauso wie die Boxen, allerdings nehmt Ihr dafür ein Stück Farbkarton mit den Maßen 13,4 x 13,4 cm. Dann wieder bei 4 cm ringsum falzen, Klebelaschen zuschneiden und zusammenfügen. 

Jetzt geht es an das Äußere der Verpackung. Ihr benötigt ein Stück Farbkarton mit den Maßen 12,5 x 20,8 cm. Die lange Seite falzt Ihr bei 5,2 / 10,4 und 15,6 cm.

Die vier so entstandenen Rechtecke beklebt Ihr nun mit Designerpapier. Dafür braucht Ihr 4 Stücke Papier mit den Maßen 4,9 x 12,2 cm.

Jetzt wird die Verpackung zusammengefügt. Dafür legt Ihr die unbeklebte Seite der Außenhülle der Verpackung vor Euch und klebt die ersten beiden Boxen auf das 2. Feld. Beide Boxen werden bündig (oben und unten) festgeklebt. Das sollte dann so aussehen:

Die dritte Box wird jetzt mittig auf das 3. Feld geklebt. Ich habe das so gemacht, dass ich die 3. Box in die Mitte gelegt habe und dann auf die Seite den Kleber gestrichen habe. Dann die Seite hochklappen und die Box festkleben. So „landet“ sie perfekt mittig und schließt später schön. 

Jetzt ist die Box im Grunde auch schon fertig. Klappt sie zusammen und setzt den Deckel drauf. Und dann könnt Ihr auch schon mit dem Dekorieren beginnen. Meine eine Box ist mit der Handstanze „Segelboot“ verziert. Der Spruch stammt aus dem Sale-a-Bration Set „Schmetterlingsfantasie“.

Für die andere habe ich das Stempelset „Farbenfrohe Freude“ mit der passenden Stanzform genutzt.

Und jetzt seid Ihr dran diese Verpackung nachzubasteln – ich wünsche Euch viel Spaß dabei!

Wenn Ihr lieber in Gesellschaft bastelt, dann meldet Euch doch für einen der nächsten Workshops bei mir an. Im März gibt es neue Workshops. Wir gestalten gemeinsam zwei Karten und eine Verpackung. Es geht um Frühling und Ostern – lasst Euch überraschen! Die Termine findet Ihr hier.

Wenn Ihr noch Fragen rund um die Verpackung oder Stampin`Up! hast, meldet Euch gern bei mir (d.fraeter@icloud.com).

Genutzte Materialien:
  • Stempelsets „Schmetterlingsfantasie“ und „Farbenfrohe Freude“
  • Handstanze „Segelboot“
  • Stanzform „Farbenfroher Regenbogen“
  • Farbkarton grundweiss und Blaubeere
  • Designerpapier „Mustermix“ (Gastgeberset)
  • Stempelfarbe schwarz

Alle Materialien sind von Stampin`Up! und können bei mir bestellt werden. Schreibe mir einfach eine E-Mail.