You are currently viewing „In der Natur“ – ein Stempelset aus dem neuen Jahreskatalog

„In der Natur“ – ein Stempelset aus dem neuen Jahreskatalog

Am 17. April durfte ich an der Veranstaltung „OnTour“ von Stampin`Up! teilnehmen. In diesem Jahr fand die Veranstaltung aus bekannten Gründen per Zoom statt. Das hat dem Spaß aber keinen Abbruch getan. Rund 3 Stunden lang gab es tolle Produktinfos, Geschäftstipps und Stempelvorführungen. Natürlich war auch wieder ein persönliches Grußwort von Sara dabei. Sie ist die CEO von Stampin`Up! und rührt mich regelmäßig mit ihren gefühlvollen Ansprachen zu Tränen. 

Für die Veranstaltung haben wir das Stempelset „In der Natur“ erhalten, um damit einen Swap zu kreieren. Ein Swap ist eine selbstgefertigte Karte oder Verpackung, die man auf einer Veranstaltung miteinander austauscht. Da wir uns dieses mal nur virtuell getroffen haben, war ein wirklicher Austausch natürlich nicht möglich. Deshalb haben wir in einzelnen Sessions unsere Swaps vorgestellt und diese dann gegenseitig bewundert. 

Meine Swaps für die OnStage

Ich habe zunächst einen Kartenaufleger mit Aquarellhintergrund gestaltet. Als alles getrocknet war, habe ich das Motiv aufgestempelt. Im nächsten Schritt habe ich mit einer Dekoschablone und unserer Strukturpaste gearbeitet. Der Schmetterling (oder ist es eine Motte?) ist gestempelt, ausgeschnitten und mit Abstandspads aufgeklebt. 

Nachdem ich die erste Karte fertig hatte, konnte ich irgendwie nicht aufhören. Also habe ich nochmal das Aquarellpapier rausgeholt und dieses Mal die Stempelabdrücke darauf embosst. Dafür habe ich das weisse und das goldene Emboss Prägepulver von Stampin`Up! genutzt. 

Und jetzt kommt das Verrückte: Ich habe den fertigen Kartenaufleger zerschnitten und kreuz und quer wieder zusammengesetzt. Ich finde den Effekt richtig toll. Was meint Ihr? 

Zusammengefasst kann ich sagen: Ich hatte riesigen Spaß beim Herumspielen mit diesem Set. Ich glaube da ist noch viel mehr mit möglich. Ich denke Ihr habt nicht zum letzten Mal eine Karte mit diesem Set gesehen 😉 

Wenn Ihr jetzt gemerkt habt, dass auch Ihr ohne dieses Stempelset nicht mehr auskommt, dann meldet Euch gern bei mir ( d.fraeter@icloud.com) – die nächste Sammelbestellung geht bald los. Da könnt Ihr locker die Versandkosten sparen. 

Genutzte Materialien:
  • Stempelset „In der Natur“
  • Aquarellpapier
  • Farbkarton grundweiss, lindgrün, bermudablau
  • Stempelfarben aventurin, minzmakrone, meeresgrün und bermudablau, jade, aquamarin
  • Stampin` Emboss Prägepulver in weiss und gold

Alle Materialien sind von Stampin`Up! und können bei mir bestellt werden. Schreibe mir einfach eine E-Mail.