Sale-A-Bration-Woche:                      Eine Verpackung mit dem Designerpapier Papierblüten

Sale-A-Bration-Woche: Eine Verpackung mit dem Designerpapier Papierblüten

Hallo zum dritten Tag meiner Sale-A-Bration-Woche!

Ich habe heute mit dem Designerpapier „Papierblüten“ gearbeitet. Dieses erhaltet Ihr für einen Bestellwert in Höhe von 60 € während der Sale-A-Bration gratis! Es sind 12 Blatt doppelseitiges Papier in der Größe 30,5 x 30,5 cm enthalten – damit kann man super viele Verpackungen und Karten basteln!

Heute bekommt Ihr von mir eine Anleitung für eine Verpackung auf einer Karte – so kann man gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen 😉

Im Ernst, ich finde diese Art von Verpackung perfekt als kleines Mitbringsel. Aber schaut selbst.

Als Kartenbasis benötigt Ihr ein Stück flüsterweißen Farbkarton in der Größe 14,7 x 10,1 cm (dies ist der Teil, der später ganz hinten angeklebt wird). Ein weiteres Stück Farbkarton in flüsterweiß schneidet Ihr Euch später passend zurecht (dies ist das weiße Stück, auf das später gestempelt wird).

Den farbigen Farbkarton (bei mir ist es marineblau) schneidet Ihr auf 27,5 x 19,7 cm.

Jetzt geht es ans Falzen:

Auf der langen Seite falzt Ihr den Farbkarton bei: 14 cm / 18,1 cm / 22,2 cm / 26,3 cm                                       auf der kurzen Seite bei: 1 cm / 5,1 cm / 14,6 cm / 18,7 cm 

Zieht alle Falzlinien mit dem Falzbein nach und schneidet Euch dann die Klebelasche zurecht. Dafür schneidet Ihr überall (bis auf ein kleines Quadrat) die obersten zwei Falzlinien weg. Am besten seht Ihr das auf dem Foto unten. Zugleich schrägt Ihr die Klebelaschen an.

Bevor es weitergeht rundet Ihr die Ecken an der langen Seite ab (also auf dem Foto oben die auf der rechten Seite).

Nun schneidet Ihr das Designerpapier zurecht. Ihr benötigt drei Stücke Designerpapier in der Größe 9,3 x 3,8 cm. Das Designerpapier wird auf die passenden Rechtecke geklebt. Am besten legt Ihr dafür vorher einmal die Schachtel zusammen, um Euch abzusichern, dass Ihr das Designerpapier auf die richtige Seite klebt (ich weiß wovon ich rede 😉 ). Bitte achtet beim Aufkleben auch auf das Muster!

Jetzt könnt Ihr die Schachtel zusammenfügen.

Klebt zuerst die untere Klebelasche an der unteren linken Ecke zusammen. So habt Ihr die Form der späteren Verpackung schon mal vorgegeben und es kann sich später nicht mehr verziehen. 

Dann wird Klebe auf die restlichen Klebelaschen aufgetragen (siehe Foto).

Nun klebt Ihr die Verpackung auf die Basis. Jetzt solltet Ihr am Rand die Verpackung haben und daneben die Karte. 

Jetzt kommen wir zu dem zweiten (kleineren) Stück flüsterweißem Farbkarton. Bitte messt nochmal aus, wie groß dieses Stück bei Euch genau sein muss. Bei mir sind es 8,9 x 9,2 cm. Rundet die Ecken auf einer Seite ab und stempelt einen Spruch Eurer Wahl auf. Ich habe das „Vielen Dank“ aus dem Set „Zusammen“ aus der Sale-A-Bration gewählt. 

Wenn Ihr möchtet, könnt Ihr den Kartenaufleger noch weiter verzieren. Ich habe es mir leicht gemacht und einfach Blumen aus dem Designerpapier „Papierblüten“ ausgeschnitten und aufgeklebt. 

Wenn Ihr fertig seid, klebt Ihr den Kartenaufleger auf. Ganz zum Schluss nehmt Ihr Euch das  große Stück flüsterweisses Papier, dass wir uns ganz zu Anfang zugeschnitten haben, zur Hand. Rundet die Ecken auf einer Seite ab. Wenn Ihr möchtet, könnt Ihr hier noch einen persönlichen Gruß draufschreiben.  Dann wird die fertige Verpackung auf die flüsterweiße Basis geklebt. 

In die Verpackung passt ein kleines Duschgel. Die Schachtel hat zum Schluss eine Göße von ca. B: 4 x T: 4 x H: 9,5 cm. Natürlich könnt Ihr dies aber auch ganz nach Euren eigenen Bedürfnissen anpassen.

Andere Variante mit dem Stempelset „Beerenstark“

Ihr wisst ja, wenn ich einmal angefangen habe, kann ich gar nicht wieder aufhören. Also habe ich schnell auch nochmal eine Variante mit dem Stempelset „Beerenstark“ aus dem Minikatalog Januar bis Juni 2021 gemacht. 

Ich hoffe Ihr hattet Spaß an dieser Anleitung und Ihr habt jetzt richtig Lust diese Verpackung nachzubasteln. Wenn Ihr Fragen zur Anleitung oder zu den verwendeten Produkten habt, meldet Euch bitte! Und denkt daran: Das Designerpapier „Papierblüten“ gibt es noch bis zum 28. Februar bei einem Bestellwert in Höhe von 60 € gratis!

Morgen habe ich wieder ein paar Inspirationen für Karten für Euch. Genutzt habe ich dafür das Stempelset „Grüße auf vier Hufen“ aus der Sale-A-Bration. Schaut also morgen unbedingt wieder vorbei!

Genutzte Materialien:
  • Designerpapier „Papierblüten“
  • Stempelset „Zusammen“
  • Farbkarton flüsterweiss, marineblau
  • Stempelfarbe schwarz
  • Tombow-Kleber
  • Papierschneidemaschine