Valentinstag-Woche:                      Blumige Valentins-Grüße

Valentinstag-Woche: Blumige Valentins-Grüße

Hallo zum dritten Tag meiner Valentinstag-Woche!

Heute habe ich mal eine andere Art von Valentinstagsgruß für Euch – nicht rot und herzig, dafür aber blumig und türkisblau. 

Angefangen hat alles damit, dass ich ein Marzipanherz verpacken wollte. Die Verpackung sollte aber schon ein bisschen außergewöhnlicher sein. 

Ich habe mir dazu zunächst eine rechteckige Grundfläche rund um das Herz aufgemalt, und dann mit diesen Maßen eine Matchbox gebastelt. Nun kam der knifflige Teil, denn das Herz sollte darin besonders gut zur Geltung kommen.

Verpackung mit doppeltem Boden

Ich habe zunächst einen doppelten Boden in die Verpackung eingefügt und damit eine zweite Ebene geschaffen. Jetzt lag das Herz schon mal etwas höher. Dann habe ich in eine weitere Ebene mit der Handstanze „Herzen“ ein Herz gestanzt und hatte so die perfekte Aussparung für das Marzipanherz. 

Eigentlich ganz easy, aber ich habe schon ein bisschen daran geknobelt 😉

Als Deko für die Box habe das Designerpapier Ombrè aus der „Sale-A-Bration“ genutzt. Dazu passen perfekt die Blumen aus dem „Designerpapier Wahre Liebe“, welches Ihr im Minikatalog Januar – Juni 2021 von Stampin`Up! findet. Der Stempel stammt aus dem Stempelset „Etiketten-Mix“ und der Stanzform „Anhängertrio“ (Hauptkatalog Seite 63, den Stempel gibt es auch mit deutschen Texten).

Fehlt noch die passende Karte

Die Karte sollte natürlich dazu passen, aber nicht ganz so aufwändig sein. Ich habe mich für eine Gatefold-Karte mit Banderole entschieden. Natürlich habe ich hier wieder die gleichen Designerpapiere und Stempel verwendet. 

Diese Karte ist wirklich super schnell gemacht und wirkt mit der passenden Banderole richtig toll. Das Band habe ich übrigens in unserem Hauptkatalog gefunden („Dekoband im Kombipack Tierliebe“). Bänder überblättere ich immer gern, weil ich eigentlich schon so viele zu Hause habe. Aber so ein schwarz-weißes war noch nicht in meiner Sammlung. Außerdem kommt diese Kordel im Doppelpack mit einem bestickten Band in Glutrot – das ist doch perfekt für weitere Valentinstag-Projekte 😉

Ich hoffe ich konnte Euch ein bisschen dazu inspirieren, dass es am Valentinstag nicht immer nur rot und herzig sein muss.

Morgen geht es hier auf dem Blog weiter mit „eiskalten Grüßen“ zum Valentinstag – Ihr dürft gespannt sein! Ich freue mich, wenn Ihr wieder vorbeischaut! Und folgt mir doch gern auch bei Instagram unter „ostsee.dani“ Link zu Instagram

Wenn Ihr Fragen rund um die Anleitung oder die Produkte von Stampin`Up! habt, meldet Euch gern bei mir (d.fraeter@icloud.com).

Genutzte Materialien:
  • Stempelset „Etikettenmix“
  • Stanzform „Anhängertrio“
  • Designerpapier Ombré und Designerpapier Wahre Liebe
  • Stempelfarbe: schwarz
  • Farbkarton flüsterweiss
  • Kordel aus „Dekoband im Kombipack Tierliebe“